Telefon:+ 086-0755-81475061. | E-Mail: kaiao@cn-rp.com
4
Blog
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Branchennachrichten » Wie viele Arten von Gießverfahren gibt es?

Wie viele Arten von Gießverfahren gibt es?

Anzahl Durchsuchen:1     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-12-28      Herkunft:Powered


Die Nachfrage nach neuen und verbesserten Produkten und deren Anwendungen ist in kürzester Zeit gestiegen.Es ist von Bedeutung für die Einhaltung aller Normen und für dieses Recht, und entsprechende Komponenten werden hergestellt.Jede Komponente hat eine andere Form, einen anderen Zweck und ein anderes Layout.Um seine Konstruktion zu erreichen, ist auch der entsprechende Herstellungsprozess ein Muss.


Das Gießen von Metallen ist eine der gängigen Methoden, mit denen verschiedene Komponenten so hergestellt und geformt werden, dass sie ihren Zweck erfüllen.Hier in diesem Artikel finden Sie jedes einzelne Detail zu den verschiedenen Arten von Gussprozessen. Lesen Sie also weiter unten:

Vakuumguss

Was ist ein Casting-Prozess?

Beim Gießen geht es darum, dem Metall die gewünschte Form zu verleihen.Bei diesem Verfahren wird das Metall geschmolzen und dann in eine Form gegossen, wo es abkühlen und erstarren kann.Im Gussverfahren werden verschiedene Bauteile hergestellt, die beliebiger Größe und Komplexität sein können.


Ein Gussverfahren ist eine ideale Option für die Herstellung von Metallteilen, die in großen Mengen benötigt werden.Viele Arten von Gusstechniken haben ihre eigenen Spezifikationen und für jedes Teil wird ein bestimmtes Verfahren gewählt, das seinen Spezifikationen entspricht.


Arten des Gießprozesses

Für verschiedene Teile werden viele Arten von Gussverfahren gewählt;Einige werden im Folgenden besprochen, gefolgt von ihren Vor- und Nachteilen.


Sandguss

Der Prozess des Sandgusses bietet eine große Vielseitigkeit;Dabei können alle Arten von Metalllegierungen ein Bauteil ergeben.Die in der Massenindustrie weit verbreiteten Produktionseinheiten, die hergestellt werden müssen, werden durch Sandguss hergestellt.

Bei diesem Verfahren wird eine Silikonform verwendet, Metall geschmolzen und in die Form gegossen.Sobald das Metall fest ist, nimmt es die Form der Form an und wird beschnitten, um die Kanten fertigzustellen.Diese Komponenten werden vor allem in der Automobilindustrie eingesetzt.

Das Beste am Sandguss ist, dass es ein sehr wirtschaftliches Verfahren ist, auch wenn die Produktion in kleinen Stückzahlen erfolgt.Darüber hinaus bietet es Recyclingfähigkeit und kann für viele Arten von Metallen gewählt werden, egal ob Eisen- oder Nichteisenmetalle.

Allerdings mangelt es der Oberflächenveredelung teilweise an Perfektion und im Vergleich zu anderen Verfahren weisen die im Sandguss hergestellten Bauteile eine geringere Genauigkeit auf.

Vakuum-Druckguss

Schwerkraft-Druckguss

Der Prozess der Schwerkraft Druckguss Für die Herstellung der Komponenten werden Formen verwendet. Dabei handelt es sich um dauerhafte Formen, die wiederverwendet werden können.Das Metall wird zunächst geschmolzen, in diese Formen gegossen und so eingestellt, dass die Füllung ausreichend kontrolliert wird.

Dieses Verfahren ist bei Materialien wie Aluminium, Magnesium, Bronze usw. sehr beliebt und wird zur Herstellung von Komponenten wie Rädern, Zahnrädern, Rohrverbindungen usw. verwendet.

Die Genauigkeit der mit diesem Verfahren hergestellten Komponenten ist recht gut und weist sogar enge Toleranzen auf.Selbst dünnwandige Teile können im Kokillenguss hergestellt werden.Andererseits ist dieses Verfahren für komplexe Bauteile ungeeignet und der Aufwand für die Formenherstellung ist sehr hoch.


Druckguss

Beim Druckguss handelt es sich um einen Prozess, bei dem während des gesamten Rapid-Prototyping-Prozesses ein bestimmter hoher oder niedriger Druck aufrechterhalten werden muss.Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Druckguss: eine davon ist Hochdruckguss und die andere ist Niederdruckguss.


Beim Druckguss handelt es sich bei den hergestellten Bauteilen um solche mit komplexen Strukturen, die für die Massenfertigung ausgewählt werden.Es können jedoch Niederdruckgussteile mit einfachem Aufbau und anschließenden großen Stückzahlen hergestellt werden.


Beim Druckgussverfahren wird eine Form verwendet, die mit einem Schmiermittel bestrichen wird, und in diese Form wird das geschmolzene Metall eingebracht.Während des gesamten Prozesses wird ein hoher Druck ausgeübt, damit das Metall nicht sofort aushärtet.Sobald der Prozess abgeschlossen ist, erfolgt die Nachbearbeitung und Entfernung überschüssigen Materials.


Die in diesem Verfahren hergestellten Komponenten bestehen aus hochpräzisen Layouts und das Ergebnis ist sehr effizient und langlebig.Allerdings sind die Werkzeugkosten und Anfangsinvestitionen beim Druckguss sehr hoch.


Feinguss

Feinguss ist ein sehr komplexer Prozess, bei dem eine Form aus Keramik hergestellt wird.Dabei wird ein Bindemittel und anschließend feuerfestes Material verwendet und eine Form erstellt.Das geschmolzene Metall wird gegossen und aus dieser Form wird ein Metallguss hergestellt.


Der Prozess des Feingusses ist jedoch kostspielig und erfordert Arbeitskräfte.Die Komponenten, die komplex sind und auch ein hohes Produktionsvolumen erfordern, werden normalerweise nach dieser Methode hergestellt.


Feinguss wird zur Herstellung von Ersatzteilen, Zahnrädern, Fahrradkoffern und vielem mehr eingesetzt.Dieses Verfahren eignet sich zur Herstellung von Bauteilen mit komplexen Abmessungen und gleichzeitig dünnen Wandstärken;Die Maßgenauigkeit dieser Komponenten ist recht gut, weshalb qualitativ hochwertige Produkte entstehen.


Ein Nachteil dieses Verfahrens besteht jedoch darin, dass es teuer und arbeitsintensiv ist;Darüber hinaus sind sehr lange Produktionsläufe erforderlich.

Druckgussverfahren


Verlorener Schaumguss

Auch beim verlorenen Schaumguss entsteht eine Gussform;Dies erfordert die Wahl zwischen Schaum statt Wachs.Dieser Schaum wird zur Herstellung von Schaum verwendet. Anschließend wird das Muster mit feuerfestem Keramikmaterial überzogen und eine Form hergestellt.


Diese Form wird nun zur Herstellung von Bauteilen verwendet. Das in geschmolzener Form vorliegende Metall wird in die Form gegossen und anschließend wird ein Bauteil hergestellt.Dieser Prozess hilft bei der Herstellung von Teilen, die sehr genau sind und auch Details aufweisen.Allerdings können die Komponenten mit dieser Methode nicht in großen Mengen hergestellt werden. Es können verschiedene Arten von Materialien verwendet werden, wie Kohlenstoffstahl, Eisenlegierungen und Stahllegierungen, und Anwendungen dieser Art von Verfahren finden sich in Ventilen, Hydranten und Armaturen.


Vakuumguss

Vakuumgießen erfordert einen Prozess, bei dem ein Vakuum verwendet wird, das Druck erzeugt.Im Vakuum befindet sich ein Formhohlraum, in den das Metall nach dem Schmelzen gegossen wird.Dadurch werden Lufteinschlüsse und Blasen vermieden.Das Metall wird in der Heizkammer ordnungsgemäß ausgehärtet und das endgültige Bauteil hergestellt.


Zahlreiche Branchen sind auf die Herstellung von Komponenten angewiesen, die in solchen Branchen verwendet werden.Die Branchen, die diese Komponenten tendenziell verwenden, sind die Schifffahrtsindustrie, die Kommunikationsindustrie, die Luft- und Raumfahrtindustrie und die Automobilindustrie.


Bei diesem Verfahren entstehen im Endeffekt keine Luftblasen;Produkt und eignet sich auch für die Kleinserienproduktion.Das Beste daran ist, dass es entsprechende Fertigprodukte gibt, während Komponenten durch den Schweißprozess fertiggestellt werden können.

Mit diesem Verfahren sind auch gewisse Nachteile verbunden;Dabei handelt es sich um teure Werkzeuge, die manchmal Hohlräume im Endprodukt hinterlassen können.


Fortlaufendes Casting

Strangguss eignet sich für Branchen, die eine Massenproduktion zur Herstellung von Metallprofilen erfordern.Bei diesem Verfahren werden Stabstahl, Knüppel und Barren hergestellt.Dabei wird eine offene Form verwendet und Metall in geschmolzener Form in die Form gegossen.


Nachdem das Metall in die Form gegossen wurde, verfestigt es sich beim Herauskommen und der Schnitt und die Endbearbeitung werden sofort durchgeführt. Stranggießen ist ein ideales Verfahren, da es kostengünstig ist und keine Materialverschwendung verursacht.Die Anfangsinvestition in diesen Prozess ist hoch und es ist ein gleichmäßiger Kühlprozess erforderlich, um das Metall sofort zu verfestigen.

Vakuumguss

Gipsabdruck

Der Prozess des Gipsgusses und des Sandgusses ist ähnlich.Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Gipsgussform aus Gips hergestellt wird und hochpräzise Bauteile erzeugt. Die aus Metall gefertigten Bauteile neigen dazu, sich allmählich zu verlangsamen, und durch diese allmähliche Abkühlung entstehen hochpräzise Teile.Dieses Verfahren hilft bei der Herstellung komplexer Bauteile mit dünneren Wänden;Andererseits ist die Oberfläche des Elements sehr glatt.


Leitfaden für die Schritte im Casting-Prozess

Der Gießprozess zur Herstellung von Bauteilen basiert nicht auf einem einzigen Schritt.Es folgt eine vollständige Richtlinie, die Schritt für Schritt befolgt werden muss. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die befolgt werden müssen, um Gusskomponenten zu erhalten:

● Die Form muss hergestellt werden, und zuvor muss ein Muster erstellt werden.Dieses Muster wird für den Formenherstellungsprozess befolgt.

● Für die Herstellung der Formen werden unterschiedliche Materialien gewählt, die aus Keramik, Wachs, Schaumstoff und sogar Holz bestehen können.Abhängig von der Art des Bauteils werden einige Formen für den wiederholten Gebrauch hergestellt, andere für den einmaligen Gebrauch.

● Die Auswahl der Metalllegierungen ist ein wesentliches Anliegen bei der Herstellung der Komponenten.Einige Legierungen sind eisenhaltig, andere nichteisenhaltig.Unterschiedliche Metalle haben unterschiedliche Eigenschaften, die je nach Gussverfahren sowie Art und Zweck des Bauteils ausgewählt werden.

● Das ausgewählte Metall wird dann geschmolzen und in die Form gegossen, sodass es beim Erstarren die Form der Form annimmt.

● Der letzte Schritt ist die Endbearbeitung, bei der unebene Kanten des Endprodukts bearbeitet werden, die Oberfläche einer Glättung unterzogen wird und alle erforderlichen Endbearbeitungsprozesse durchgeführt werden.


Abschluss

Die Auswahl eines vorbildlichen Rapid-Prototyping-Dienstes ist im Gussprozess sehr wichtig.Daher können Sie sich jederzeit an die wenden Kaiao Rapid Prototyping-Service bei der Auswahl des Dienstleisters. Unser Ziel ist es, unseren Kunden feine Bauteile zu liefern, die im Gussverfahren hergestellt werden.Wir decken alle Arten von Gussprozessen ab und bieten die Herstellung von Teilen auf Basis aller Legierungsformen an.Daher können Sie uns jederzeit kontaktieren und wir helfen Ihnen gerne weiter.


Nachricht
Send A Message
Nachricht
Send A Message

BEDIENUNG

RESSOURCEN

Branchen

KONTAKTIERE UNS

+ 086-0755-81475061 / +86 13923414106
kaiao@cn-rp.com
Etage 2, Block 9, Aohua Industrial Park, Dalang Huarong Road, Longhua District, Shenzhen City, Provinz Guangdong, PRC 518110
Copyright © 2020 Shenzhen Kaiao Mold Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten