Telefon:+ 086-0755-81475061. | E-Mail: kaiao@cn-rp.com
4
Blog
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Branchennachrichten » Analyse des CNC -Bearbeitungsprozesses

Analyse des CNC -Bearbeitungsprozesses

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-10-21      Herkunft:Powered



1. CNC -Bearbeitungsprozesseigenschaften

1.1. Anforderungen an die Anforderungen des CNC -Bearbeitungsprozesses spezifisch und detailliert


In dem CNC -Bearbeitung von Teilen vor der Arbeit, um die tatsächliche Situation von CNC -Werkzeugmaschinen in den CNC -Werkzeugmaschinen zu kombinieren, um ein wissenschaftliches und angemessenes Verarbeitungsprogramm zu betreten, und sicherzustellen, dass die Verarbeitungsvorgänge für CNC -Werkzeugmaschinen streng mit der Implementierung des geplanten Verarbeitungsprogramms entsprechen. Jede Art von Teilen des Verarbeitungsprogramms ist nicht gleich, aber der von wenige Inhalte abgedeckte Inhalt, der Hauptprogramminhalt ist: Teileverarbeitungsprozess, Teileverarbeitung ausgewählte Tools, Teileverarbeitungsstrategie und die entsprechenden Parameter der Maschineneinstellungen. Um sicherzustellen, dass das Verarbeitungsprogramm effektiv ist, für die Teile des CNC -Bearbeitungsprozesses für detaillierte Analysen und Forschung gleichzeitig, aber auch unter Bezugnahme auf die relevanten Standardspezifikationen für das Design, um sicherzustellen Spezifisch und detailliert und sorgt somit die Erfolgsrate der Teileverarbeitung.

Lvhejinjiagong-Sheet-Metal-Prozessing-640-640

1.2. Der CNC -Bearbeitungsprozess erfordert strenger und genauer

Da die Verwendung von CNC-Werkzeugmaschinen für die Verarbeitung von Teilen häufig hohe Präzisionsanforderungen und CNC-Werkzeugmaschine in der Verarbeitungsarbeit entspricht, entspricht die manuelle Intervention vollständig mit dem vorgestalteten Computerprogramm für die Verarbeitung, was zu einer schlechten Selbstversorgung führt Anpassungsfähigkeit der Werkzeugmaschine bei der Verarbeitung. Beispielsweise erfüllen CNC -Werkzeugmaschine in der Verarbeitung, Verarbeitungsmaterialien nicht die Anforderungen, die Maschine nach dem Computerprogramm zur Verarbeitung und kann nicht an den zu entfernenen Verarbeitungsmaterialien beurteilt werden. Darüber hinaus ist die CNC -Werkzeugmaschine bei der Verarbeitung von Teilen, vollständig unter der Kontrolle des Computers für die Verarbeitungsvorgänge Damit die Werkzeugmaschine verarbeitet, sind die Teile des Produkts nicht dem Standard und können sogar Unfälle verursachen, die die Werkzeugmaschine beschädigen. Um sicherzustellen, dass die von der Maschine verarbeiteten Teile den Anforderungen entsprechen, erfordert der CNC -Bearbeitungsprozess strenger und genauer.


1.3. CNC -Bearbeitungsprozess ist komplizierter, schwieriger /

In den Teilen der CNC -Bearbeitung sind die externen Interferenzfaktoren mehr, wenn nicht korrekt mit diesen Interferenzen, einen erheblichen Einfluss auf die Qualität der Verarbeitungsteile. Interferenzfaktoren sind: Teile und Werkzeugprüfungen, Rationalitätsprüfungen für Computerprogramme, CNC -Werkzeugmaschinen, wie z. B. der allgemeine Arbeitszustand der Inspektion. In der CNC -Werkzeugmaschine müssen vor dem Verarbeitung Teile diese einflussreichen Interferenzfaktoren nacheinander ausschließen und somit die Qualität der Teileverarbeitung sicherstellen. Da die zu berücksichtigenden Interferenzfaktoren sehr viele sind, was zu einem CNC -Bearbeitungsprozess extrem langweilig wird und große Geduld und Erfahrung des Personals erfordern. In der tatsächlichen Arbeit der CNC -Werkzeugmaschinenprüfung haben CNC -Werkzeugmaschinenbetreiber nicht nur die Größe der Teile, die Größe für detaillierte Inspektionen und dann sicher, dass die Verarbeitungsanforderungen, sondern auch das CNC -Werkzeugmaschinenverarbeitungsprogramm für eine effektive Programmierung sicherstellen, um sicherzustellen, Dass das gesamte Verarbeitungsprogramm der Teile reibungslos ausgeführt werden kann und dann die Qualität der verarbeiteten Teile gewährleistet.


2. Prinzipien des CNC -Bearbeitungsprozesses

2.1. die Prozesskonzentration und ein einmaliges Positionierungsprinzip halten


Im Prozess der CNC-Werkzeugmaschinenbearbeitungsprozessdesign, um die Prozesskonzentration und das einmalige Positionierungsprinzip, dh die CNC-Werkzeugmaschine in derselben Verarbeitung, strikt einzuhalten

Verbessert unter den gleichen Verarbeitungsbedingungen, um den Teileverarbeitungsprozess so zu vervollständigen, den Konzentrationsgrad des Teileverarbeitungsprozesses. Durch die zentralisierte Verarbeitung von Teilen und somit das Fehlerrisiko durch mehrere Prozesse verringern, die Genauigkeit von CNC -Werkzeugmaschinen verbessern und somit sicherstellen, dass die verarbeiteten Teile den Anforderungen entsprechen. Bei der Bearbeitung der Lücken von Koaxialteilen sollten die durch wiederholten Positionierung verursachten Fehler vollständig berücksichtigt werden. Um die durch wiederholten Positionierung verursachten Fehler zu verringern, sollten genaue Positionierungstechniken verwendet werden, um die Erzeugung von Fehlern zu verringern.


2.2. Folgen Sie dem Prinzip von zuerst grob und dann gut

CNC -Werkzeugmaschinen bei der Verarbeitung von Teilen, um dem Prinzip von zuerst grob und dann gut zu folgen, um die Effizienz der Teileverarbeitung aufgrund der Genauigkeit der Teileverarbeitung zu verbessern.

Grad. Das Prinzip von "grob " bezieht sich ausdrücklich auf die anfängliche Verarbeitung von Teilen. Verarbeitungsvorgänge sind einfachere Prozesse, CNC -Werkzeugmaschinen können eine schnelle Verarbeitung durchführen und so die Verarbeitungsgeschwindigkeit verbessern, wodurch die Effizienz der Verarbeitungsarbeit verbessert wird. Prinzip von "fein" bezieht die Anforderungen erfüllen. In der groben Bearbeitung von Teilen sollte der Bediener versuchen, die Häufigkeit zu reduzieren, um sicherzustellen, dass die Bearbeitungszulage den Anforderungen des nächsten Prozesses entspricht. Der gesamte Betriebsprozess wird weniger der Teileverarbeitung; Bei der feinen Bearbeitung von Teilen muss die Verformung von Teilen, die durch grobe Bearbeitung verursacht werden der Teileverarbeitung erfüllen die Anforderungen.


2.3. Folgen Sie dem Prinzip von zuerst in der Nähe und dann weit


CNC -Werkzeugmaschinen bei der Verarbeitung von Teilen, um dem Prinzip von zuerst in der Nähe und dann dem strikt zu folgen und dann den kürzesten Weg zu gewährleisten, um die Effizienz der Teileverarbeitung zu verbessern. Um zu

Um die Entfernung der Werkzeugbewegung zu verringern, sollte der Bediener eine systematische und umfassende Analyse und Untersuchung der Werkzeugbewegung durchführen, ein wissenschaftliches und angemessenes Design der Werkzeugbewegung durchführen, die Entfernung der Werkzeugbewegung verringern und die kürzeste Entfernung des Werkzeugs gewährleisten Bewegung unter der Prämisse, die Bearbeitungsqualität zu gewährleisten. In Übereinstimmung mit den Anforderungen des Prinzips von zuerst in der Nähe und dann sollte das Tool zuerst den Teil um ihn herum verarbeiten und dann allmählich den Verarbeitungsbereich erweitern, um die weiter entfernten Teile des Teils zu verarbeiten. Wenn das Bearbeitungsdesign gemäß einem solchen Werkzeugpfad durchgeführt wird, kann nicht nur der Werkzeugwegsweg minimiert werden, sondern auch die Bearbeitungsgenauigkeit verschiedener Löcher kann bis zu einem gewissen Grad verbessert werden.


3. Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen

wird bearbeitet. In diesem Artikel haben die Eigenschaften des CNC -Bearbeitungsprozesses und des CNC -Bearbeitungsprozesses für eine systematische und umfassende Analyse der mit der CNC -Bearbeitung beteiligten Mitarbeiter einen bestimmten Referenzwert.


Nachricht
Send A Message
Nachricht
Send A Message

BEDIENUNG

RESSOURCEN

Branchen

KONTAKTIERE UNS

+ 086-0755-81475061 / +86 13923414106
kaiao@cn-rp.com
Etage 2, Block 9, Industriepark von Aohua, Dalang Huarong Road, Longhua Bezirk, Shenzhen City, Provinz Guangdong, PRC 518110
Copyright © 2020 Shenzhen Kaiao Mold Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten