Telefon:+ 086-0755-81475061. | E-Mail: kaiao@cn-rp.com
2
FALLSTUDIEN
Sie sind hier: Heim » Fallstudien » 3d Drucken » 3d Drucken

3d Drucken

Was ist 3D-Druck:

3D-Druck ist eine additive Herstellung, die grundsätzlich unterschiedliche Art der Herstellung von Teilen im Vergleich zu herkömmlichen subtraktiven (CNC-Bearbeitungs-) oder formativen (Spritzgießen) Fertigungstechnologien erzeugt. Jeder 3D-Drucker baut Teile, die auf demselben Hauptprinzip basiert: Ein digitales Modell wird in ein physisches dreidimensionales Objekt umgewandelt, indem material eine Schicht gleichzeitig hinzugefügt wird. Die dargestellten Bilder geben Ihnen ein besseres Bild des 3D-Drucks.


JHK-1614929581486.

Vorteile des 3D-Drucks:

Einer der größten Vorteile des 3D-Drucks wird in zwei Wörtern zusammengefasst: Rapid Prototyping, insbesondere wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Produktdesign optimieren können, um sie von ihnen zu nutzen. Vorteile sind:

1.3D Druckteile sind vollständig dicht, inbinden komplexe Geometrien und präzise interne Funktionen, die nicht mit traditioneller Bearbeitung allein gemacht werden können.

2. Die innere 3D-Druckmaschine verwendet nur das erforderliche Material und benötigt kein Werkzeug, es ist eine der erschwingenden Fertigungsprozesse für einmalige Teile oder kleine Chargen.

3.Orsch Ein Teil wurde mit CAD-Software entwickelt, es kann ohne einen längeren Setup-Verfahren in einer Frage gedruckt werden.

4.Multiple, identische Teile können auf einer einzelnen Plattform auf einmal erbaut und die Produktionseffizienz erheblich steigern.


Die verschiedenen Arten von 3D-Drucktechnologien und So wählen Sie:
Alle 3D-CAD-Dateien, die Sie gedruckt haben, müssen für das Design bereitgestellt und vom Produktionsteam überprüft werden, sodass sie optimiert werden können und die Designanforderungen erfüllt.

Kaiiao.Bietet eine Reihe hochwertiger 3D-Druckdienste, einschließlich FDM, SLA, SLS und SLM. Dies ermöglicht den 3D-Druck von Kunststoffen und Metallen und bietet Optionen für das Prototyping und die Produktion.


Übersicht Die verschiedenen 3D-Druckdienste:

Stereo-Lithographie (SLA):
Die Stereo-Lithographie verwendet einen flüssigen Kunststoff als Quellmaterial, und dieser flüssige Kunststoff wird durch Schicht in eine 3D-Objektschicht umgewandelt. Flüssiges Harz wird in einer Mehrwertsteuer gelegt, die einen transparenten Boden aufweist. Ein UV-Laser (ultraviolett) verfolgt ein Muster auf dem flüssigen Harz von der Unterseite der Mwäßelung, um eine Schicht des Harzes zu härten und zu verfestigen. Die verfestigte Struktur wird durch eine Hebeplattform schrittweise gezogen, während der Laser für jede Schicht ein anderes Muster bildet, um die gewünschte Form des 3D-Objekts zu erstellen.

Fused Ablagerungsmodellierung (FDM):
Mit dieser Technologie können Objekte mit Thermoplasten der Produktion aufgebaut werden. Objekte werden durch Erhitzen eines thermoplastischen Filaments an seinem Schmelzpunkt erbaut und die thermoplastische Schicht durch Schicht extrudiert. Spezielle Techniken können zur Erzeugung komplexer Strukturen verwendet werden. Beispielsweise kann der Drucker ein zweites Material extrudieren, das als Trägermaterial für das während des Druckvorgangs gebildete Objekts dient. Dieses Trägermaterial kann später entfernt oder gelöst werden.


Selektives Lasersintern (SLS):
SLS hat einige Ähnlichkeiten mit Stereo-Lithographie. SLS nutzt jedoch pulverförmiges Material, das in einer Mehrwertsteuer gelegt wird. Für jede Schicht wird eine Schicht aus pulverförmigem Material unter Verwendung einer Rolle auf der vorherigen Schicht auf der vorherigen Schicht angeordnet, und dann ist das pulverförmige Material nach einem bestimmten Muster zum Aufbau des zu erstellenden Objekts Laser gesintert. Interessanterweise kann der Teil des nicht gesinterten pulverförmigen Materials verwendet werden, um die Tragstruktur bereitzustellen, und dieses Material kann entfernt werden, nachdem das Objekt zur Wiederverwendung gebildet wird.


Selektives Laserschmelz (SLM):
Der SLM-Prozess ist dem SLS-Prozess sehr ähnlich. Im Gegensatz zum SLS-Verfahren, in dem das pulverförmige Material gesintert wird, beinhaltet der SLM-Prozess jedoch vollständig das Schmelzen des pulverförmigen Materials.


Bei KAIAO haben wir ein vollständiges Team mit Ihnen, um Ihre Designs, Toleranzen, Funktion usw. zu überprüfen. Wir verstehen die Zeit für jedes Unternehmen tief. Wir als Rapid-Prototyp-Lieferanten und Prototyphersteller bemühen uns, alle angegebenen Zeiten zu erfüllen, um Produkte in höchstem Niveau für unsere Kunden weltweit zu erschwinglichen Preisen zu liefern. Wir würden jede Gelegenheit und Herausforderung annehmen, um alle Prototyp-Modellherstellung zu unterstützen.

BEDIENUNG

RESSOURCEN

Branchen

KONTAKTIERE UNS

+ 086-0755-81475061.
kaiao@cn-rp.com
Etage 2, Block 9, Industriepark von Aohua, Dalang Huarong Road, Longhua Bezirk, Shenzhen City, Provinz Guangdong, PRC 518110
Copyright © 2020 Shenzhen Kaiao Mold Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten