Telefon:+ 086-0755-81475061. | E-Mail: kaiao@cn-rp.com
4
Blog
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Branchennachrichten » CNC-Bearbeitungszentrum-Wartungsmethode

CNC-Bearbeitungszentrum-Wartungsmethode

Anzahl Durchsuchen:20     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-04-12      Herkunft:Powered

Korrekte Bedienung und Wartung vonCNC-GeräteKann abnormale Abnutzung von Werkzeugmaschinen verhindern und ein plötzliches Versagen von Werkzeugmaschinen vermeiden. Die sorgfältige Wartung des Werkzeugwerkzeugs kann die langfristige Stabilität der Bearbeitungsgenauigkeit des Werkzeugwerkzeugs aufrechterhalten und die Lebensdauer der Werkzeugmaschine verlängern. Diese Arbeit muss hoch geschätzt und aus dem Managementebene der Fabrik ausgeführt werden!


Verantwortliche Person zur Wartung


1. Der Betreiber ist für die Nutzung, Wartung und wesentliche Wartung des Geräts verantwortlich;


2. Anlagenwartungspersonal sind für die Wartung der Ausrüstung und der erforderlichen Wartung verantwortlich;


3. Das Workshop-Management-Mitarbeiter ist für die Überwachung der Betreiber und der Anlagenwartung des gesamten Werkstatts verantwortlich.

CNC-Geräte


Grundanforderungen für die Verwendung von CNC-Geräten


1. Die numerische Steuergeräte ist erforderlich, um Orte mit Feuchtigkeit, übermäßiger Staub und korrosiven Gasen zu vermeiden;


2. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht und andere Wärmestrahlung, und Präzisions-CNC-Geräte sollten mit erheblichen Vibrationen wie Stanzmaschinen, Schmiedegeräten usw.;


3. sollte die Betriebstemperatur des Geräts zwischen 15 Grad und 35 Grad steuern. Sollte die Präzisionsverarbeitungstemperatur bei etwa 20 Grad steuern und die Temperaturschwankung streng kontrollieren;


4. Um den Einfluss einer erheblichen Schwankung der Stromversorgung (größer als plus oder minus 10%) und mögliche momentane Interferenzsignale zu vermeiden, wird CNC-Geräte im Allgemeinen von einer dedizierten Linie (z. B. einem separaten Kanal aus dem Niederspannungsleistungsverteilerraum) angetrieben Für CNC-Werkzeugmaschinen) und ein Spannungsstabilisatorgerät wird zugegeben. usw. kann den Einfluss von Stromversorgungsqualität und elektrischer Interferenz reduzieren.


Tägliche Bearbeitungsgenauigkeitsgenauigkeit


1. Nach dem Einschalten der Maschine müssen sie vor der Verarbeitung etwa 10 Minuten vorheizen; Es sollte die Vorheizzeit für Maschinen verlängern, die nicht lange verwendet werden;


2. Prüfen Sie, ob der Ölkreislauf glatt ist.


3. Bitte legen Sie den Arbeitstabellen und Sattel vor dem Anhalten in die Mitte der Maschine auf (bewegen Sie die dreiachsige Fahrt in die Mitte der Fahrt jeder Achse);


4. Halten Sie das Werkzeugmaschine trocken und sauber.


Tägliche Wartung


1. Reinigen Sie den Staub und die Eisenabschlüsse des Werkzeugwerkzeugs täglich: einschließlich der Werkzeugmaschinen-Bedienfeld, Spindelkegelloch, Werkzeugauto, Werkzeugkopf und Kegelschaft, Werkzeugmagazin-Werkzeugarm und Werkzeugmagazin, Turm; XY-Achsen-Blech-Abschirmung, Werkzeugmaschine Innen-flexibler Schlauch, Tankkettenvorrichtung, Chip-Rutsche usw.;


2. Überprüfen Sie den Schmierölstand, um die Schmierung der Werkzeugmaschine zu gewährleisten;


3. Prüfen Sie, ob das Kühlmittel im Kühlmittelbehälter ausreichend ist und nicht in der Zeit hinzugefügt ist;


4. Prüfen Sie, ob der Luftdruck normal ist.


5. Prüfen Sie, ob die in das innere Verjüngungsloch der Spindel, die in der inneren Kegelloch der Spindel weht, das innere Kegelloch der Spindel mit einem sauberen Baumwolltuch und Sprühlichtöl abwischen;


6. Reinigen Sie das Werkzeugmagazin-Werkzeugarme und Werkzeuge, insbesondere die Werkzeugklauen;


7. Prüfen Sie, ob alle Signalleuchten und anormale Warnleuchten Standard sind;


8. Prüfen Sie, ob ein Leck in der Öldruckeinheitspohr vorhanden ist;


9. Reinigen Sie das Werkzeugmaschinen, nachdem die tägliche Arbeit abgeschlossen ist;


10. Halten Sie die Umgebung um die Maschine sauber und ordentlich.


Wöchentliche Wartung


1. Reinigen Sie den Luftfilterbildschirm des Wärmetauschers, des Filterbildschirms der Kühlpumpe und der Schmierölpumpe;


2. Prüfen Sie, ob der Werkzeugzeigerbolzen locker ist, und der Messergriff ist sauber;


3. Prüfen Sie, ob der dreiachsige mechanische Ursprung versetzt ist.


4. Prüfen Sie, ob die Bewegung des Werkzeugwechslerarms des Werkzeugmagazins oder der Drehung des Werkzeugmagazins glatt ist;


5. Wenn ein Ölkühler vorhanden ist, überprüfen Sie das Öl mehr hervorragendes Öl. Wenn es niedriger als die Skalierungslinie ist, fügen Sie rechtzeitig Ölkühleröl hinzu.


6. Reinigen Sie die Verunreinigungen und das Wasser in dem Druckgas, überprüfen Sie die Ölmenge im Ölnebelabscheider, prüfen Sie, ob die Magnetventile jeder Schaltung normalerweise funktionieren, und überprüfen Sie die Dichtheit des pneumatischen Systems, da die Qualität des pneumatischen Systems direkt beeinflusst die Ersatzmesser und Schmiersysteme;


7. Verhindern Sie, dass Staub und Schmutz in das CNC-Gerät eindringen. Es gibt im Allgemeinen Ölnebel, Staub und sogar Metallpulver in der Luft des Bearbeitungsworkshops. Sobald sie auf die Leiterplatte oder das elektronische Gerät in das CNC-System fallen, ist es einfach, den Isolationswiderstand zwischen Bauteilen zu verhindern und sogar Bauteile und Leiterplatten zu schädigen ...


Monatliche Wartung


1. Prüfen Sie die Schmierung der Wellenspur, und die Spurfläche muss gut geschmiert sein;


2. Überprüfen und säubern Sie Endschalter und Bump-Blöcke;


3. Prüfen Sie, ob das Öl in der Ölbecher des Messerzylinders ausreichend ist und wenn es nicht ausreicht, fügen Sie es rechtzeitig hinzu.


4. Prüfen Sie, ob die Anzeichen- und Warnmitglieder auf dem Computer klar sind und vorhanden sind.

Halbjahreswartung


1. Demontieren Sie den Anti-Chip-Schacht-Abschirmung, reinigen Sie das Wellenölleitung, die Kugelführungsschraube und den dreiachsigen Endschalter und prüfen Sie, ob es normal ist. Prüfen Sie, ob die Wirkung der Heckschienenwischerblätter jeder Achse gut ist;


2. Prüfen Sie, ob der Servomotor und der Kopf jeder Achse normal läuft und ob es ein abnormaler Ton gibt;


3. Ersetzen Sie das Öl der Hydraulikeinheit und das Öl des Verzögerungsmechanismus des Werkzeugmagazins;


4. Testen Sie den Abstand jeder Achse und passen Sie ggf. den Kompensationsbetrag an;


5. Reinigen Sie den Staub in der elektrischen Box (stellen Sie sicher, dass das Werkzeugmaschinen geschlossen ist);


6. Prüfen Sie umfassend, ob alle Kontakte, Anschlüsse, Buchsen und Switches regelmäßig sind.


7. Prüfen Sie, ob alle Tasten empfindlich und normal sind.


8. Überprüfen und stellen Sie den mechanischen Niveau ein.


9. Reinigen Sie den Schneidwassertank und ersetzen Sie die Schneidflüssigkeit.


Jährliche professionelle Wartung oder Reparatur


Hinweis: Professional Ingenieure sollten professionelle Wartung oder Reparaturen durchführen.


1. Das Erdungsschutzsystem sollte eine gute Kontinuität haben, um die persönliche Sicherheit sicherzustellen;


2. Überprüfen Sie regelmäßig die wesentlichen Komponenten wie Leistungsschalter, Schütze und einphasige oder dreiphasiger Bogenlöscher. Wenn die Verdrahtung locker ist oder das Geräusch zu laut ist, ermitteln Sie die Gründe und beseitigen Sie versteckte Gefahren.


3. Stellen Sie den regulären Betrieb des Kühllüfters im elektrischen Kabinett sicher. Andernfalls kann es zu Beschädigungen der lebenswichtigen Komponenten führen;


4. Die Sicherung ist geblasen, und der Luftschalter wird häufig ausgelöst. Die Ursache sollte in der Zeit gefunden und eliminiert werden;


5. Überprüfen Sie die vertikale Genauigkeit jeder Achse und stellen Sie die geometrische Genauigkeit der Werkzeugmaschine ein. Wiederherstellen oder Erfüllen Sie die Anforderungen des Werkzeugwerkzeugs, da die geometrische Genauigkeit die Grundlage für die Gesamtleistung des Werkzeugwerkzeugs ist. Zum Beispiel beeinflusst die schlechte Vertikalität von Xz und Yz die Koaxialität und Symmetrie des verarbeiteten Werkstücks, und die schlechte Vertikalität der Spindel an der Tischfläche beeinflusst die Parallelität des verarbeiteten Werkstücks usw. daher die Wiederherstellung der geometrischen Genauigkeit ist der Fokus unserer Wartung;


6. Überprüfen Sie den Verschleiß und den Abstand des Motors, die Schraube jeder Achse und ob die Trägerlager an beiden Enden jeder Achse beschädigt sind. Wenn die Kupplung oder Lager beschädigt ist, erhöht er das Geräusch des Werkzeugwerkzeugs, beeinflusst die Übertragungsgenauigkeit des Werkzeugwerkzeugs, beschädigen den Kühldichtungsring der Schraube, führen zu einem Auslaufen von Schneidflüssigkeit und wirkt sich ernsthaft auf die Lebensdauer der Schraube und Spindel;


7. Überprüfen Sie die Schutzabdeckung jeder Achse und ersetzen Sie sie gegebenenfalls. Die Schutzabdeckung eignet sich nicht zum direkten Beschleunigen des Verschleißs der Führungsschiene. Wenn eine große Verformung vorliegt, erhöht es nicht nur die Last der Werkzeugmaschine, sondern verursacht auch einen erhebenden Schaden an der Führungsschiene;


8. Das Richten der Bleischraube beeinflusst direkt die Bearbeitungsgenauigkeit des Werkzeugwerkzeugs aufgrund der Verformung der durch einige Benutzer verursachten Bleischraube, nachdem das Werkzeugwerkzeug kollidiert oder der Spalt zwischen dem Stopfen und Eisen nicht gut ist. Zum ersten Mal lockern die Bleischraube, um sie in einem natürlichen Zustand zu schaffen, und installieren Sie die Leitschraube nach den Wartungsverfahren, um sicherzustellen, dass die Bleischraube während der Bewegung möglichst weit wie möglich von der tangentialen Kraft frei ist, so dass die Bleischraube auch in einem ist natürlicher Zustand während der Verarbeitung;


9. Überprüfen und stellen Sie das Riemenantriebssystem der Maschinenwerkzeugspindel an, passen Sie die Dichtheit des V-Riemens richtig ein, um zu verhindern, dass das Werkzeugwerkzeug während der Verarbeitung das Rutschen oder das Verlieren der Rotation während der Verarbeitung, ersetzen Sie ggf. den Spindel-Keilband und überprüfen Sie die 1000R /Mindest. Falls erforderlich, fügen Sie es hinzu; Das Ölmangel verursacht das Versagen der geringen Umwandlung, beeinflussen die Oberflächenrauheit während des Fräsens ernsthaft und reduzieren das Schneiddrehmoment nach unten;


10. Reinigung und Anpassung des Werkzeugmagazins. Passen Sie die Drehung des Werkzeugmagazins so ein, dass er parallel zur Tischoberfläche ist, die Haltefeder ggf. den Winkel der Spindelorientierungsbrücke und den Rotationskoeffizienten des Werkzeugmagazins einstellen und zu jedem Bewegteil Schmierfett fügt;


11. Verhindern Sie das System vor Überhitzung: Es sollte überprüft werden, ob jeder Kühllüfter im CNC-Kabinett normalerweise funktioniert. Prüfen Sie, ob der Luftkanalfilter blockiert ist. Wenn auf dem Filterbildschirm zu viel Staub ist und es nicht rechtzeitig gereinigt wird, wird die Temperatur in dem CNC-Schrank zu hoch sein;


12. Regelmäßige Wartung des Ein- / Ausgabegeräts des numerischen Steuerungssystems: Prüfen Sie, ob die Übertragungssignalleitung des Werkzeugwerkzeugs beschädigt ist, ob die Schnittstelle und die Verbindungsschrauben und Muttern locker und abfallen, ob das Netzwerkkabel stabil eingesetzt ist und der Router wird gereinigt und aufrechterhalten;

13. Regelmäßige Inspektion und Austausch der DC-Motorbürste: Übermäßiger Verschleiß von Gleichstrommotorbürsten wirkt sich auf die Leistung des Motors aus und verursachen sogar Schäden am Motor. Zu diesem Zweck sollten die Motorbürsten regelmäßig inspiziert und ersetzt werden, und CNC-Drehmaschinen, CNC-Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren usw. sollten einmal im Jahr inspiziert werden;


14. Überprüfen und austauschen Sie den Speicherbatterie regelmäßig: Im Allgemeinen ist das CMOS-RAM-Speichergerät mit einer wiederaufladbaren Batteriewartungsschaltung in dem numerischen Steuerungssystem ausgestattet, um sicherzustellen, dass der Speichergehalt beibehalten werden kann, wenn das System nicht angetrieben wird. Auch wenn es nicht fehlgeschlagen ist, sollte es einmal im Jahr ersetzt werden, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Der Austausch der Batterie sollte unter dem Stromversorgungszustand des CNC-Systems durchgeführt werden, um zu verhindern, dass die Informationen im RAM während des Ersatzes verloren gehen;


15. Reinigen Sie die elektrischen Komponenten im Schaltschrank, überprüfen und befestigen Sie den Befestigungsstatus der Anschlüsse. Reinigen und reinigen Sie die CNC-Systemsteuerungsmodule, Leiterplatten, Lüfter, Luftfilter, Wärmesenken usw.;


Nachricht
Send A Message
Nachricht
Send A Message

BEDIENUNG

RESSOURCEN

Branchen

KONTAKTIERE UNS

+ 086-0755-81475061 / +86 13923414106
kaiao@cn-rp.com
Etage 2, Block 9, Industriepark von Aohua, Dalang Huarong Road, Longhua Bezirk, Shenzhen City, Provinz Guangdong, PRC 518110
Copyright © 2020 Shenzhen Kaiao Mold Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten