Telefon:+ 086-0755-81475061. | E-Mail: kaiao@cn-rp.com
4
Blog
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Branchennachrichten » Blechverarbeitungsprozessforschung

Blechverarbeitungsprozessforschung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-09-19      Herkunft:Powered


Blechwerkstücke werden häufig für ihr leichtes, hohes Präzision und angenehmes Erscheinungsbild verwendet. Mit der Ausbreitung elektronischer Technologie und Geräte hat sich der Blechverarbeitungsprozess in mehr Bereichen qualitativ verändert. Moderne Maschinen und Geräte haben den Bearbeitungsprozess vereinfacht und die Effizienz erheblich verbessert. Damit ist es zum Hauptprozess für die Herstellung komplexer Teile in der Fertigungsindustrie. Der Blecharbeitsprozess ist in drei Hauptschritte unterteilt. Der Prozess der Blecharbeit ist die anfängliche Verarbeitung des Blattmaterials, gefolgt von der Bildung des Werkstücks unter Verwendung von CNC -Schweißgeräten und schließlich der Oberflächenbehandlung des Blechwerkstoffs zur Verlängerung seiner Lebensdauer.


1. Grundüberblick über die Blechverarbeitung


Der Arbeitsprozess für Bleche ist die Grundlage für die Verwaltung und Ausführung des Blecharbeitsprozesses. Es ist die grundlegende Regel für die Verbesserung der Effizienz und der Herstellung des Werkstücks. Die Definition von Blech stammt aus Großbritannien. Es bezieht sich auf den Prozess der Verformung von dünnem, gleichmäßig dickem Blech durch Stempeln oder manuelle Prozesse, mit der Möglichkeit, einige Anpassungsprozesse hinzuzufügen, um komplexere hergestellte Teile herzustellen.


Traditionell Blechverarbeitung Normalerweise beinhaltet Schermen, Schneiden, Wickeln, Schweißen und andere Behandlungen sowie Scheren, Stanzmaschinen, Biegermaschinen und andere Geräte mit Oberflächenbehandlungen. Autoschalen, Blechöfen und Metallschränke sind alle Blechenteile im täglichen Leben. Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie hat sich der Blechverarbeitungsprozess spezifischer technischer Veränderungen unterzogen, vom Schneiden, Biegen und Schleifen von Hand oder rauen Geräten bis hin zu wissenschaftlicheren und technologischen Verarbeitungsmethoden wie Laserschneidungen, Plasma -Schneiden und Rollenforming. Die Oberflächenbehandlung von Blechteilen ist aufgrund der neuen sinnlichen Natur der modernen Menschen auch ein wesentlicher Bestandteil des heutigen Verarbeitungsprozesses geworden. Um sicherzustellen, dass das fertige Metall nicht rostet oder abnutzt, muss die Oberfläche des Blechs entleert, oxidiert, gebacken und mit einer korrosionsbeständigen Schicht beschichtet werden. Um die Qualität der Herstellungsprodukte zu gewährleisten, ist es daher wichtig, die Forschung und Erforschung des Blechverarbeitungsprozesses zu stärken.

Blechprototyping

2. Der spezifische Prozess der Blechverarbeitung


2.1 Der Prozess der Blechverarbeitung


Die Popularisierung von Mechatronikgeräten hat die Verarbeitungsgeräte des Blechverarbeitungsprozesses auch mit der Ära der numerischen Kontrolle begonnen. Die Anwendung von CNC -Stanzmaschinen und Laserschneidemaschinen hat den Blechentladungsvorgang empfindlicher und genauer gemacht. Bei der Verarbeitung von Blechunterkleidung stehen die Auswahl der Metallplatten und das Verfassen der Stanzgröße im Fokus des gesamten Prozesses. Bei der Verwendung einer CNC -Stanzmaschine zum Stanzen des Materials sind die strikte Einhaltung der mechanischen Eigenschaften des Materials die wichtigsten Punkte, um die unterrandenden Schritte sicherzustellen. Zusätzlich zu Blechstanzen gibt es noch andere Methoden zum Schneiden, Scheren und Laserstanzen, die alle eine angemessene Kontrolle über die Materialeigenschaften und -abmessungen erfordern.


2.2 Biegeprozess


Der Biegeprozess von Blech ist ein Schritt basierend auf der Verarbeitungsfähigkeit der Geräte und erfordert einige der Verarbeitungsindikatoren. Der erste ist der Mindestradius des Blechbieges. Die mechanischen Eigenschaften verschiedener Metallprofile sind unterschiedlich, daher variiert die Krümmung des Biegeprozesses. Die entsprechenden Verarbeitungsstandards müssen gemäß ihrem Mindestbiegeradius implementiert werden. Zweitens muss die Höhe der geraden Kante und der Abstand zwischen den Löchern beachtet werden. Beim Biegeprozess des Blechs beeinflusst die Höhe der geraden Kante direkt den nachfolgenden Verarbeitungsprozess. Gleichzeitig ist die Öffnung ein wesentlicher Schritt im Biegeprozess und ein entscheidender Schritt in der Produktivität von Blechteilen. Daher ist die Garantie, dass das Werkstück nach der Öffnung nicht vom Material mechanisch beeinflusst wird, der Schlüssel zur Perfektionierung des gesamten Blechverarbeitungsprozesses.


2.3 Schweißen und Oberflächenbehandlung


Viele Teile, die in Herstellungsprojekten verwendet werden, bestehen aus mehreren Komponenten, und der beste Weg, dies im Blecharbeitsprozess zu tun, ist das Schweißen. Das Schweißen ist eine molekulare oder atomare Verbindungsmethode, die die Festigkeits- und Genauigkeitsanforderungen der Blechteile entspricht. Viele Arten von Schweißen werden in der Blechverarbeitung verwendet, wie z. B. Lichtbogenschweißen, Gasschweißen, Löschen usw. Daher erfordert das tatsächliche Blechverarbeitungsprozess die Auswahl einer geeigneten Schweißmethode gemäß den Merkmalen des Materials.


Das Teil ist mit einer geeigneten Oberflächenbehandlung am Ende jedes Blechverarbeitungsschritts fertig. Der wesentliche Teil ist die Beschichtung des kaltbearbeiteten Blechs. Beispielsweise kann die Oberflächenbehandlung des Edelstahlblechs zum Biegeschritt durch Bürsten hinzugefügt werden, während Aluminiumblech normalerweise ausreichend oxidiert werden muss.


3. EXPERTETETETETETTEDER FÜR SCHWEISE METAL -Verarbeitung


3.1 computergestützte Technologie

Das Design vieler Blechenteile wird immer noch von Hand durchgeführt, was es schwierig macht, die Qualität der hergestellten Blechteile zu standardisieren. Aus diesem Grund haben Forscher eine computergestützte Prozesssoftware entwickelt, die nach den Abmessungen des Werkstücks perfekte Verarbeitungsmodelle erstellt. Der computergestützte Prozess für Blechenteile besteht normalerweise aus einer Datenbank und einem funktionalen System, das so programmiert ist Blechteile.


3.2 Anwendung der Laserverarbeitungstechnologie


In den letzten Jahren hat sich die Laserblechverarbeitungstechnologie aufgrund seiner Kohärenz und guten Richtungsalität als die am häufigsten für die Blechperforation verwendete Verarbeitung entwickelt. Wenn der Laser an einem bestimmten Punkt auf dem Blatt fokussiert ist, erzeugt der Laser sofort Wärme, die das Metall verdampft und so viele der mit der herkömmlichen Blechverarbeitung verbundenen Probleme löst. Bei der herkömmlichen Blechverarbeitung wird die Ausrüstung normalerweise festgelegt. Bei der Laserverarbeitung kann das Schneidende jedoch flexibel bewegt werden, und der gesamte Prozess wird streng von einem Computer gesteuert, wodurch die Schnittgenauigkeit sowie die Qualität und Effizienz des Blechverarbeitungsprozesses verbessert werden kann.


4. Überprüfen Sie den Blechverarbeitungsprozess


Im Konstruktionsteil des Blecharbeitsprozesses ist es erforderlich, auf die Ergebnisse der Aufteilung des Blattmaterials zu achten. Zunächst sollten die Elemente und die Struktur der Komponenten analysiert werden, um ein wissenschaftliches und perfektes Blechdesignmodell zu etablieren. Zweitens sollte die Verwendung von Werkzeugen im Bearbeitungsprozess gemäß den verwendeten Materialien ausgewählt werden, da die direkten Folge des Mischens die Werkzeuge schädigen.


Daher ist es notwendig, auf den Verschleiß der Werkzeuge in der Praxis zu achten und sie zu überprüfen und zu ersetzen, sobald sie die Fehlerquote überschreiten. Beim Biegen von Blech müssen die Position und Richtung der Biegung bestimmt und platziert werden. Darüber hinaus muss der Winkel der Bend in der kosmetischen Behandlung berücksichtigt werden. Bei mehreren Schritten, die sich gegenseitig stören, sollte die Verarbeitungssequenz so angeordnet werden, dass die Belastung des Oberflächenbehandlungsprozesses nicht erhöht wird.


5. Schlussfolgerung


Zusammenfassend ist die Verarbeitung von Blechverarbeitung zunehmend anspruchsvoll mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie. Die Optimierung des Produktionsprozesses von Blechteilen ist daher die Richtung der Reform und Innovation für moderne Produktionsunternehmen.


Kaio Fast Manufacturing Co., Ltd. befindet sich in Shenzhen, Provinz Guangdong, China, in der Nähe von Hongkong, mit praktischem Transport. Professionelle Blechverarbeitungsdienste begrüßen Ihre Anfrage.


Nachricht
Send A Message
Nachricht
Send A Message

BEDIENUNG

RESSOURCEN

Branchen

KONTAKTIERE UNS

+ 086-0755-81475061 / +86 13923414106
kaiao@cn-rp.com
Etage 2, Block 9, Industriepark von Aohua, Dalang Huarong Road, Longhua Bezirk, Shenzhen City, Provinz Guangdong, PRC 518110
Copyright © 2020 Shenzhen Kaiao Mold Technology Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten